Samstag, 29. Oktober 2011

Cherry Crumble Cake

Heute habe ich mal wieder einen meiner Lieblingskuchen gebacken.....der ist blitzschnell gemacht, gelingt immer und schmeckt wie bei Muttern. 

Da das Backen nicht unbedingt meine Stärke ist, sind mir solche unkomplizierten Rezepte am liebsten.









Krümelkuchen mit Kirschen

Zutaten:

Teig:
250 g Butter
150 g Zucker (ich nehme immer etwas weniger)
2 P. Vanillezucker
Zitronenschale
1 Eigelb
375 g Weizenmehl
50 g gehackte Nüsse
2 gestr. Teel. Backpulver

Füllung:
1 Glas Schattenmorellen
1/2 Glas Kirschmarmelade

Zubereitung:
Für den Streuselteig die weiche Butter cremig schlagen, Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Zitrone und Eigelb zugeben und kurz unterrühren.
Mehl, Nüsse und Backpulver mischen. 2/3 dieser Mischung unter die Masse rühren.
Das restlicheMehl-Nuß-Gemisch dazu geben und mit den Händen unterkneten.
2/3 der Streusel locker in der gefetteten Springform verteilen...nicht andrücken!

Marmelade verrühren und die abgetropften Kirschen unterrühren. Die Füllung auf den Streuseln verteilen (nicht glatt streichen).

Restlichen Teig auf die Kirschen streuseln und im vorgeheizten Ofen (Rost, unterste Schiene) 45 bis 50 Minuten backen - Umluft 175°, Ober-Unterhitze 200°.
Mit Puderzucker bestäuben.




Huch, der Puderzucker fehlt ja noch...




Vielleicht habt Ihr ja auch mal Lust auf so´n richtig altmodischen Streuselkuchen.....gutes Gelingen und guten Appetit.

Euch allen ein schönes Wochenende,
liebe Grüße,

Birgit

Kommentare:

  1. hallo birgit,
    hmmm das klingt und schaut lecker aus!!!! danke für das rezept, ich brauche auch immer sowas schnelles und da ich jedes wochenende backe, soll's nicht immer dasgleiche sein :)
    glg und noch einen gemütlichen samstagabend!
    die dana

    AntwortenLöschen
  2. Yammie !!..that looks delicious !! enjoy a happy weekend...xxx...

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birgit,
    bin gerade mit backen (schwedischer Apfelkuchen für morgen) fertig & da kommst du mit diesem leckeren Rezept...das ich mir direkt mal ausgedruckt habe.Danke für´s Rezept veröffentlichen!
    Hab einen schönen Sonntag
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Dear sweety,

    This pie is jammiejammie....
    It means...dilicous!
    The pictures of this pie are so nice.

    Love from your friend,
    Marijke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Birgit,
    hmmm der sieht lecker aus !
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Birgit, der Kuchen sieht sehr lecker aus. Vielen Dank für das Rezept! Ich habe es mir gleich mal abgespeichert und werde es sicher demnächst mal ausprobieren.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag :-)!
    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Adorabile e romantico questo blog!lo seguirò!Baci,Rosetta

    AntwortenLöschen
  8. Mmmmmmmmmmh,
    hier sieht auf so vielen Blogs heute solche Leckereien, langsam bekomme ich nicht nur Appetit, sondern auch Hunger. Will jetzt sofort auch sowas Leckeres haben! Danke für das Rezept ;o)
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Birgit!
    Oh ja, der kommt in meine Sammlung. Streusel gehen immer. Vielen Dank fürs Rezept.
    Da weiß ich ja, was nächsten Freitag drankommt. Da ist bei mir immer Backtag.
    Viele Grüße
    Catherin

    AntwortenLöschen
  10. I am going to make that for myself maybe share with some work friends

    looks so easy

    thanks for sharing

    AntwortenLöschen
  11. Thanks for visiting. You have a beautiful blog. Tonight I will look through it all. I will follow you

    Have a nice day

    Hugs Bente

    AntwortenLöschen
  12. Hmmm Yummmmmmie...!
    That looks SO delicious, I really want to try and make one too!
    Thank you for sharing.

    Hugs Michelle

    AntwortenLöschen
  13. Hi Birgit

    I was so excited to stumble across your blog... I so love your style.. I was stationed in Berlin in the 80's and just loved it there...I made a quilt with a lady there that I so treasure.. she called it the poor mans quilt... so nice to meet you

    DeeDee

    AntwortenLöschen
  14. liebe Birgit,

    ich danke Dir für Deinen lieben Kommentar - meine besten Wünsche zu Dir nach Berlin... eine Gute Nacht.

    Herzlichst Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Birgit,
    ich habe eine Überraschung für Dich, komme mich mal bitte besuchen.
    Sei lieb gegrüßt
    Ursula

    AntwortenLöschen
  16. Das ist genau die richtige Anleitung für mich. Schön mit vielen Fotos :) und er sieht sehr lecker aus.
    Vielen Dank für die Mühe
    und einen schönen Abend
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birgit,
    traumhafte Fotos hast Du wieder gemacht, das lädt zum Backen ein! Der Kuchen sieht superlecker aus und das Rezept habe ich gleich ausgedruckt und es kommt in meine Sammlung, vielen Dank für diesen Kaffeeklatsch!!!
    ganz liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende
    Astrid

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Birgit
    Ich fliege sofort zu dir, um noch ein Stück Kuchen zu ergattern ;-))). mit lieben Grüssen Barbara

    AntwortenLöschen
  19. Woow der liest sich sehr lecker und schaut auch noch so aus, sodass einem gleich das Wasser im Munde zusammenläuft;-)...danke fürs tolle Rezept...werde ich möglichst schnell ausprobieren;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Birgit,
    Danke :0) gebe ich dir gerne wieder an dich zurük . . . . with a distinctive design
    Diesen Award gebe bitte an 7 schöne Blogs weiter.
    Hab einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen