Sonntag, 22. Juli 2012

Robe ancienne


Hallo Ihr Lieben.....da bin ich mal wieder,

ich habe schon öfter mal die Erfahrung gemacht, dass sich bei Regenwetter auf den Flohmärkten die schönsten Schätze finden lassen.....


So auch am letzten Wochenende.......da hing dieses Kleid......
wie gut, dass wir ganz früh schon dort waren, ich bin sicher, dass es nicht sehr
lange dort gehangen hätte.


Ein Traum aus zarter Seide mit kleiner Schleppe....hier und da schon ein wenig fadenscheinig.....feineTüllspitze und eingearbeitetem Mieder.  
Der erste Gedanke war, dass es perfekt für die Wespentaille wäre......leider ist
Madame ein wenig zu füllig.

Unglaublich, wie zierlich das Persönchen gewesen sein muss......zu gern wüsste ich die Geschichte dazu, welche junge Frau das Kleid zu welchem Anlass tragen durfte.


Nun musste erst mal der Schmutz der letzten hundert Jahre ausgewaschen werden.
Nicht immer vertragen die morbiden Gewebe die Berührung mit Wasser.....
ab und zu ist es mir schon passiert, dass sich alte Spitze beim Versuch sie zu waschen 
regelrecht zersetzt.


Aber es musste sein.....so hab´ ich das Kleid und den Unterrock ganz vorsichtig in der
Badewanne ausgewaschen.....es hat sich gelohnt......zum Glück ist alles gut gegangen.....
und der Stoff ist jetzt um einige Nuancen heller.





















Überhaupt verdrängt Altes hier immer mehr......so mussten z. B. die rosa Schachteln 
vom Kaffeeröster, die für Ordnung im Papierkram sorgten, diesem Teil weichen.....














Ich wünsch´ Euch eine schöne Sommerwoche.....
liebe Grüße,


Birgit

Kommentare:

  1. Wooooow, was für ein Glück du hast :-)!!! So ein wunderschönes Kleid im Originalzustand. Sicher ist es noch mit Fischbein im Mieder gearbeitet... einfach zauberhaft. Ich bin richtig neidisch ;-)!!!
    Liebste Grüße,
    Nine

    AntwortenLöschen
  2. Ach Nein...wie toll ist das denn...Hammer....♥ Ich liebe es wenn die alten Dinge die Fantasie so anregen...Toll, das so ein schönes Stück zu Dir gefunden hat, denn bei Dir ist es wirklich sehr gut aufgehoben, ein "Heim für Vintageschätze" sozusagen!!! Schatzi...ich musste so grinsen über deinen Tippfehler...Hoping ist natürlich auch sinnvoll beim Hopping...hihihi...Dicker Drücker, Dein Bienchen♥

    AntwortenLöschen
  3. Guten Sonntag meine Liebe..

    ..das Kleid ist ja beneidenstwert schön.. sowas gibt es auf Flohmärkten?????!! WO???
    Also.. hier im Rhein-Main-Gebiet niemaaalsniiiiie!! Ich wüste nicht wo.. grmpf..

    Gelockt wird immer mit Neuwarenverbot.. und dann:
    Strumpfhändler hier und Sockenmehmet da!!

    ..wenn frau was findet, dann dann bekommt der Händler gleich en Euroflash und will ein Vermögen.. für nen total verdrecktes Irgendwas.. also richtige Schnäppchen habe ich noch nie gemacht.. außer halt im e..y

    Aber ich denke ja mal, dass das Kleidchen auch keinen Flohpreis hatte.. gell!!!?? Würde mich schon sehr wundern.. aber es ist sooo schööön.. seufz..

    Ich habe heute auch ein Schnäppchen abgeholt.. werde es die Tage mal präsentieren.. freu.

    Ich wünsche noch einen schönen Restsonntag mit all den wundervollen Teilen..
    ♥-lichst
    Gina

    AntwortenLöschen
  4. Wow..das Kleid ist ja sowas von schön!
    Mich würde ja auch mal interessieren, auf welchen Flohmärkten man so etwas schönes finden kann!
    Noch einen schönen Sonntag Abend und liebe Grüsse aus der Schweiz!
    Carola

    AntwortenLöschen
  5. Da hast Du aber ein wunderschönes Schätzchen gehoben! Eine wahrer Traum! Auf unserem Dachboden *hüstl* liegt auch ein echtes Traumkleid, das hab ich als Jugendliche gekauft und war ganz verliebt darin...Habe gerade eben so reingepaßt (hat sich im Laufe der Jahre arg verwachsen, muss irgendwie kleiner geworden sein...).
    Deines macht sich wunderbar an der Tür! Solche Kleider haben die Akteurinnnen meiner alten Bücher getragen :o)
    Ganz liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit,
    das Kleid ist der Hammer!Da hast Du wirklich Glück gehabt (was für ein Schatz).
    Liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  7. What a nice dresss!!!...love from me ....happy week....Ria....xxx..

    AntwortenLöschen
  8. Meine Birgit,
    Das hat sich wirklich gelohnt!!!! Es ist wie in Loto gewinnen!!!!Herzlichen Glückwunsch Birgitchen!!!!
    Allerliebste Grüße
    Ania

    AntwortenLöschen
  9. Such lovely photos! I LOVE the laces so much. Thank you so much for sharing such beauty!
    Blessings, Doni

    AntwortenLöschen
  10. oh mein gott, sieht dieses kleid toll aus! herrlich!!!!
    so ein flohmarkt ist was tolles -aber ich muss mich immer gewaltig zurück halten... *g*
    herzliche grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  11. Hallooo Birgit :-)))) ......ui du Glückspilz :-))) freu mich mit dir ......ja und wie du's dekorierst einfach traumhaft schön!!!!

    An lieben Wiener Gruss von Karin (die sich narisch freut wenn ich von dir was lese ....ich Schau einmal am Tag ob du was gepostet hast)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich springe hier grad quasi in den Bildschirm, soooo wunderschön ist das, ein absoluter Traum, gratuliere !!! welch ein großes Glück !!!! herzlichst Kathrin have a nice time !

      Löschen
  12. Hallo Birgit
    mein Gott ist das ein Traumkleid,so einen Glücksfund würde man in Bayern nicht machen,ich hab immer geglaubt schöne alte Kleidungsstücke findet man nur mehr in Frankreich;.)) Dazu kann man dir nur gratulieren;.))
    herzlichste u.ggl. Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen meine Liebe,

    das Kleid ist ein Traum!!!!!!

    Ich bin sicher,mit dem passenden Miederhöschen bekommen wir dich da rein.....zumindest Teile von dir *g*

    Hab einen schönen Tag!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das Kleid ist wie für Maren von marenshus geschneidert, die würde da hinein passen, da bin ich sicher und sie macht Barock Tanz und trägt sogar solche schönen Kleider, es ist echt faszinierend schön, ich mag auch besonders die Farbe.

      Löschen
  14. Liebe Birgit,
    wie freue ich mich für dich, dass du so einen schönen Schatz gehoben hast. Da klopf einem doch das Herz bis zum Hals, wenn man so ein bezauberndes, schönes Teilchen entdeckt hat und nun sieht es, nach deiner sanften Behandlung, aus wie neu. Wunderschön!Hast du nicht eine Schneiderpuppe mit Wespentaille? Habe ich doch bei dir in einem Post gesehen. Paßt der nicht dieses Kleid? Also reinhungern würde ich mich nicht, war auch ziemlich ungesund so eng geschnürt, Sisi hatte auch stets Atemnot!Hoffe, du kannst noch mehr über die Robe in Erfahrung bringen, ihre Geschichte würde mich sehr interessieren.
    Weiterhin viel Erfolg bei deinen Beutezügen wünscht dir
    die Babsi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birgit,
    du hast wirklich ein unglaublich schönes Kleid gefunden u es wunderschön in Szene gesetzt.Die Fotos sind traumhaft und laden zum träumen ein.
    Eine wunderschöne Restwoche wünscht Diana

    AntwortenLöschen
  16. Hujjj...
    Das sieht wunderschön aus!...Tolles Kleidchen!!!
    Ganz tolle Fotos!

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  17. Oh Birgit
    it is just so beautiful I have never seen anything like it over here

    I told a little story about you on my blog this week

    you have such beautiful clothes

    Janice

    AntwortenLöschen
  18. Une robe de rêve, aux couleurs poudrées, je n' ai rarement vu de si beau. Votre mise en scène est superbe.
    Je vous souhaite une bonne soirée. Amitié
    Neill

    AntwortenLöschen
  19. Une tenue de reine, une tenue de rêve tout comme votre blog qui est que douceur. Des instants magiques....
    Amitiés
    Mary

    AntwortenLöschen
  20. Hey meine Liebe.....das Schnörkelteil ist mein Kinderbett :o)
    Da meine Kinder schon groß sind wurde das Bett kurzerhand in den Garten gestellt *g*

    Wünsch dir auch eine schöne Woche!!!!
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  21. Das Kleid ist ein Traum! Liebe Grüße
    Jacqui

    AntwortenLöschen
  22. dein kleid ist wie ein traum , sher schon und delicate.
    liebe grussen von An

    AntwortenLöschen
  23. Hej meine Liebe,
    der Name Salettl bedeutet offenes Garten-oder Lusthaus :o)
    Stammt noch aus Kaiserszeiten......leider sind fast alle verschwunden.Wie alles Schöne!

    Laß dir mit den Fragen Zeit......bloß keinen Stress *g*

    Liebe Grüße
    Sigrid.....die jetzt in Urlaub geht!

    AntwortenLöschen
  24. liebe Birgit,

    heute habe ich wieder an vergangene Blogzeiten denken müssen.... heute habe ich die französische Ausgabe von Maison Chic erhalten und Deine märchenhafte Geschichte dazu! Ich habe mich so sehr gefreut, Dich und Dein Zuhause dort zu sehen - und vieles über Dich zu erfahren...nur dem Sinn nach ( mein Französisch ist auch nicht mehr so gut...) aber ich habe verstanden, dass Du mit Deinem Mann schon über 30 Jahre zusammen bist ( genau wie wir) dass Dich und Deinen Mann das gemeinsame Hobby verbindet ( !) dass Ihr im Laufe der Jahre immer wieder verändert, bis es passt (!) dass Ihr Zwei ein tolles Team seid (!) Ein so wundervoller Bericht über Euer so wunderschönes und liebevolles Heim - macht weiter so!!!!!!!!!!!! liebste Grüße nach Berlin schickt herzlichst Birgit

    AntwortenLöschen